Acer Swift 3 (SF314-54-32BN) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS matt) Ultrabook (Intel Core i3-7100U, 4 GB RAM, 256 GB SSD, Intel UHD, Win 10) rot

By | September 4, 2019
Acer Swift 3 (SF314-54-32BN) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS matt) Ultrabook (Intel Core i3-7100U, 4 GB RAM, 256 GB SSD, Intel UHD, Win 10) rot

– Intel Core i3-7100U Prozessor (2,4 GHz), Dual-Core 35,5 cm (14″) Full HD 16:9 LED Display (matt), Webcam 4 GB RAM , 256 GB SSD, Fingerprint Intel UHD 620 Grafik, HDMI, USB 3.0, WLAN-ac, BT Windows 10 Home 64 Bit, Akkulaufzeit bis 8 h, 1,6 kg Das neue Acer Swift 3 überzeugt durch ein ultraschlankes Brushed Aluminium Design, Fingerabdrucksensor und extraschmalen Displayrändern.

  • Prozessor: Intel Core i3-7100U (2,4 GHz)
  • Besonderheiten: Das blickwinkelstabile Full-HD IPS Display sorgt für gestochen scharfe Bilder. Ideale fürs Office und unterwegs mit rasanter SSD Festplatte, Fingerprintsensor und hintergrundbeleuchteter Qwertz-Tastatur
  • Design: Genießen Sie das Ultraleichte und schlanke Design im edlen und robusten Voll-Aluminium Gehäuse
  • Vielfältige Anschlüsse und Schnittstellen: Bluetooth 4.0, 1x HDMI, 1x USB 3.1, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, SD Kartenleser, 1x Audio In/Out
  • Herstellergarantie: 2 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter “Weitere technische Informationen”. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: Acer Swift 3, 65W AC-Netzteil

Acer Swift 3 (SF314-54-32BN) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS matt) Ultrabook (Intel Core i3-7100U, 4 GB RAM, 256 GB SSD, Intel UHD, Win 10) rot mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 599,00

Angebotspreis:

3 thoughts on “Acer Swift 3 (SF314-54-32BN) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS matt) Ultrabook (Intel Core i3-7100U, 4 GB RAM, 256 GB SSD, Intel UHD, Win 10) rot

  1. Anonymous
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gute Akkulaufzeiten bei starker Performance, 17. April 2019
    Von 
    mondeo9497

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Voraussetzungen beim Kauf waren: 14″ Display, SSD, lange Akkulaufzeit, Preis bis 500 Euro
    Für Office, Studium, Surfen, Gelegenheits-Gaming.

    Die Wahl für ein neues, kompaktes 14 Zoll Notebook der Preisklasse bis/um 500 Euro endete bei diesem Acer Swift 3.
    Ausschlaggebend waren letzten Endes die langen Akkulaufzeiten, der Intel-i3-Prozessor zusammen mit der
    SSD-Festplatte, das geringe Gewicht und natürlich der Preis. Beim Kauf (März 2019) war das Notebook von 599€
    auf 499€ im Preis gesenkt worden.

    Da es das Swift 3 ja in diversen Ausstattungsvarianten gibt hier die Details zu meinem Kauf (i3, 256 GB SSD, 14″):

    Größe & Gewicht: Notebook ohne Zubehör: 1,4 kg (lt. Hersteller 1,6 kg),
    Kleines Netzteil mit filigranem Gerätestecker (sieht aus wie leicht abzubrechen bei unvorsichtiger Handhabe)

    Festplatte: SSD mit 256 GB Speicher: ca. 237 GB Gesamtkapazität,
    davon nach Ersteinrichtung frei nutzbar: ca. 180 GB

    Display: Mattes Display in 1920×1080 Auflösung, Helligkeit für Innenraumgebrauch absolut zufriedenstellend,
    draußen bei Sonnenschein auch noch ablesbar, man wünscht sich aber dann doch eine 2-3 Stufen höhere Helligkeit.

    Akku: In der 14″-Klasse ist eines der Geräte mit der längsten Akkulaufzeit (Herstellerangabe 10-12h, in Realität
    sind 9h je nach Energiespareinstellung möglich). Akku nicht ohne weiteres herausnehmbar.

    Design: Aluminiumgehäuse in gebürsteter Optik, sieht hochwertig aus, macht es ein bisschen anfällig
    für Fettabdrücke oder ähnliches. Sieht auch in blau ziemlich gut aus.

    Ausstattung:
    Beleuchtete Tastatur: Empfinde ich persönlich als sehr praktisch. Schaltet sich nach einigen Sekunden
    nach dem letzten Tastendruck selbst vorübergehend aus, ist per Tastendruck permanent ausschaltbar.

    Der i3-Prozessor: ließ in Kombination mit der SSD bislang keine Wünsche offen und hat noch keine
    Schwächen bei Ladezeiten oder ähnlichem offenbart. Ist in der Preisklasse bis 500€ selten, da dort in der Regel
    nur Pentium 4415U, oder der neuere Silver N5000 (oder N4200) verbaut sind.

    Fingerabdrucksensor: Praktisch zum Login unter Windows 10, anstelle eines Kennwortes. Thema Sicherheit: Es wird nur mein registrierter Fingerabruck erkannt, kein anderer Finger.

    Windows 10: Mir war wichtig, dass es sich um Windows 10 und kein Win10S handelt.

    Funktionen und Anschlüsse: WLAN, Bluetooth, 4x USB, HDMI, siehe auch Produktbeschreibung.

    FAZIT: Das Swift 3 lässt für mich keine Wünsche offen. Mehr Leistung und Speicherplatz geht immer, geht aber auch ins Geld.
    Es ist also ein guter Kompromiss aus Mobilität und Leistung, mit der großen Stärke Akkulaufzeit.
    Beim Angebotspreis von 500 Euro auch sicherlich eine Überlegung Wert: bis 500 Euro ist die Ausstattung und Performance meist nicht vergleichbar mit anderen Geräten.
    Für 600 Euro kommen dann wieder andere Geräte infrage, da sollte man dann wohl wieder vergleichen.

  2. Anonymous
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Leider Schrott! Finger weg!, 27. März 2019
    Von 
    Mela68

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe viele gute Rezensionen gelesen, bevor ich mich für den Kauf von diesem Laptop entschied. Leider wurde ich gleich arg enttäuscht. Kaum hatte ich ihn ausgepackt und voll eingerichtet, und kaum war er im Schlafmodus, ging der Bildschirm nicht mehr an! Alles schwarz und egal was ich versuchte habe, ging gar nichts. Sowas ist einfach für ein brandneues Teil (etwas, was ich wirklich von Amazon zu bekommen hoffe!) total unzumutbar! Wirklich Schade!
  3. Anonymous
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Na ja Swift 3, 2. Januar 2019
    Von 
    Semmler G.

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Nach einem Monat Gebrauch hatte das elegante sehr leichte Gerät einen schweren Fehler beim Laden setzten es den ganzen Laptop unter Strom und der Akku war nach kurzer Zeit wieder leer.
    Ansonsten eine guten leichtes Gerät. aber… dank schneller Ersatzlieferung von Amazon . Aber diese gerät hat den gleichen Fehler wie das 1. Gerät es steht auch unter Strom bei einer Aufladung .werde mich im Internet über dieses Acer swift 3 Problem informieren.
    W.G.S.

Comments are closed.