Apple MacBook Pro (13″, 2,3 GHz Dual‑Core i5 Prozessor, 128GB) – Space Grau

By | October 6, 2019
Apple MacBook Pro (13

Komponenten:

– 33,78cm (13.3″) Retina IPS Display (2560×1600)
– Intel Core i5 2,30GHz; 64MB eDRAM, Turbo bis zu 3,60GHz
– 8 GB DDR3L-RAM (OnBoard)
– 128 GB PCIe SSD
– Intel Iris Plus 640 Graphics (Shared Memory)
– Wireless LAN 802.11 a/b/g/n/ac
– Bluetooth 4.2
– FaceTime HD Kamera, Dual-Mikrofon
– Force Touch Trackpad
– Farbe: Spacegrau
– QWERTZ-Tastatur; Hintergrundbeleuchtung
– Lieferumfang: USB-C-Netzteil, USB-C-Ladekabel (2m)
– Li-Polymer Akku; Surfzeit bis zu 10h, anwendungsabhängig
– Gewicht: ca. 1,37 kg
– Maße: 304,1 x 212,4 x 14,9 mm

Anschlüsse:

– 2 x Thunderbolt 3/USB 3.1-C Combo
– 1 x Kopfhörer

Software:

– MacOS Sierra

Garantie:

– 1 Jahr Herstellergarantie

Alternative Konfigurationen ebenfalls vorhanden – bitte anfragen.

  • Dual-Core Intel Core i5 Prozessor der 7. Generation
  • Brillantes Retina Display
  • Intel Iris Plus Graphics 640
  • Ultraschneller SSD
  • Zwei Thunderbolt 3 (USB-C) Anschlüsse
  • Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit*
  • Force Touch Trackpad
  • Erhältlich in Space Grau und Silber
  • macOS Mojave, von professionellen Nutzern inspiriert und für alle gemacht, mit Dunkelmodus, Stapeln, einfacheren Bildschirmfotos, neuen integrierten Apps und mehr

Apple MacBook Pro (13″, 2,3 GHz Dual‑Core i5 Prozessor, 128GB) – Space Grau mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 1.499,00

Angebotspreis:

2 thoughts on “Apple MacBook Pro (13″, 2,3 GHz Dual‑Core i5 Prozessor, 128GB) – Space Grau

  1. Anonymous
    107 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Tastatur nach 3 Monaten defekt – Service kennt man nicht, 11. Dezember 2018
    Von 
    Dr. P.

    Man kauft ein Notebook für über 2000€ und nach nicht einmal 3 Monaten löst die Leertaste fast immer doppelt aus. Eine Reparatur dauert bei den Apple-Partnern tage/wochenlang und ein Ersatzgerät bekommt man von Apple nicht.

    Update: Nun ist die Tastatur erneut defekt und das nach der bereits erfolgten Reparatur. Laut Apple ist ein Austausch des Notebooks nicht möglich, sondern es müsse erneut repariert werden.

    Fazit: Gravierende Qualitätsprobleme und eine schlechte Problemlösung seitens Apple.

  2. Anonymous
    55 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Vor lauter Design fehlt oft was, 16. März 2019
    Von 
    Thunderbolt

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Apple MacBook Pro (13″, 2,3 GHz Dual‑Core i5 Prozessor, 128GB) – Space Grau (Personal Computers)
    Dies ist mein MacBook Pro, das ich mir geleistet hab. Ich hatte fünf Jahre lang ein MacBook Air, dass mir sehr gute Dienste geleistet hat und praktisch noch immer einwandfrei funktioniert. Ich hab mich sehr auf das Pro gefreut aber es gibt da schon einige Dinge, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind, die mich stören. Haltet mich für kleinlich aber der MagSafe war großartig, wer zur Hölle kam auf die Idee, wieder einen klassischen Null-acht-Fünfzehn-Stecker zu machen. Ich muss sagen, dass mich das gewaltig nervt, hatte mich an den MagSafe echt gewöhnt. Mühsam finde ich auch, dass es keinen SD Karten Anschluss mehr gibt. Wer viel fotografiert und so seine Bilder unkompliziert ansehen will, muss sich wohl oder übel einen Adapter kaufen. Und da kommen wir schon zum nächsten Punkt: Adapter. Da man kaum Anschlüsse hat braucht mal für alles und jedes einen Adapter. Apple Design WOW aber kauf dir gleich eine Hand voll Adapter. Den alten 3,5 Klinke Anschluss für die Kopfhören, den gibts dann doch noch am MacBook Pro. Also wenn man ein iPhone hat mit den neuen Kopfhörern könnte man sie nicht mal anschließen – da braucht man wieder was? ja, Adapter. Und was mich besonders nervt, dass die Lüfter sehr schnell angehen und laut sind. Wenn ich im Lightroom ein wenig an den Reglern schiebe, hüpfen sie sehr schnell und lautstark an. Echt gewöhnungbedürftig.

    Ich finde das MacBook Pro wirklich schön, aber manchmal frage ich mich, warum die (Apple Entwickler) so komische Entscheidungen machen. Verarbeitung toll, Display super scharf, und für meine Zwecke sehr schnell was Prozessor und Arbeitsleistung betrifft. Preis Leistung is immer so eine Sache: dass die Apple Produkte einfach viel, viel, viel, viel zu teuer sind, weiß mittlerweile eh schon jeder (Ich hatte mir das lange überlegt, ein 400 Euro Gutschein, den ich geschenkt bekam, hat die Sache dann erleichtert!) und ich hoffe, dass die Konkurrenz sich so entwickelt, dass Apple nicht mehr jeden Phantasie Preis verlangen kann. Ein sehr subjektives Review, ich hoffe, ihr könnt damit was anfangen.

    update: was auch mühsam ist, dass es nur zwei usb Stecker gibt und die beide links sind…ist mir dem ohnehin zu kurzen Ladekabel ein wenig ein Problem…

Comments are closed.