ARCTIC F12 Silent, 120 mm flüsterleiser Gehäuselüfter, Case Fan mit Standardgehäuse und Fluid Dynamic Lager

By | February 5, 2018
ARCTIC F12 Silent, 120 mm flüsterleiser Gehäuselüfter, Case Fan mit Standardgehäuse und Fluid Dynamic Lager

Lüfter Durchmesser: 12 cm. Produktfarbe: Schwarz, Weiß. Nennstrom: 0,071A. Breite: 12 cm, Tiefe: 12 cm, Höhe: 2,5 cm

Leistung
Typ : Gehäuselüfter
Befestigungslochabmessungen : 105 x 105 mm
Lüfter Durchmesser : 12 cm
Maximale Drehzahl : 800 RPM
Maximaler Luftstrom : 37 cfm

Design
Produktfarbe : Schwarz, Weiß

  • MEHR EFFIZIENZ – WENIGER LÄRM BEI HÖHEREM LUFTSTROM: Bei geringer Lüfterdrehzahl sind die Motorgeräusche entscheidend. Ein in Deutschland entwickelter Motor mit einer neuen Legierung/Schmierstoffkombination reduziert Reibung und Lärm.
  • LANGE LEBENSDAUER: Das Fluid Dynamic Bearing kommt mit einer Öl-Kapsel, die Schmiermittelaustritt verhindert. Dieses Lager ist so leise wie ein Gleitlager, hat aber eine höhere Lebensdauer.
  • INNOVATIVE ENTWICKLUNG ERMÖGLICHT EINE GERÄUSCHARME UND EFFIZIENTE VENTILATION: Das innovative Design der Lüfterblätter verbessert den Luftfluss und die Möglichkeiten für eine deutlich effizientere Belüftung. Das Lüfterrad wurde mit dem Fokus auf einen minimalen Geräuschpegel entworfen und bietet einen verbesserten Luftfluss und Druck.
  • UNTERSCHIEDLICHE INSTALLATIONSARTEN: Warme Luft wird aus dem Gehäuse herausgepustet. Kalte Luft wird von außen in das Gehäuse eingezogen. 3-pin Anschluss für Mainboard und Netzteil, welcher auch mit 4-pin Headern kompatibel ist.
  • GERÄUSCHPEGEL: 0,08 Sone (@ 800 RPM)

ARCTIC F12 Silent, 120 mm flüsterleiser Gehäuselüfter, Case Fan mit Standardgehäuse und Fluid Dynamic Lager mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 5,83

Angebotspreis: EUR 6,06

3 thoughts on “ARCTIC F12 Silent, 120 mm flüsterleiser Gehäuselüfter, Case Fan mit Standardgehäuse und Fluid Dynamic Lager

  1. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gute Lüfter, 14. September 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Die ARCTIC Lüfter sind mit unter die besten, neben Crosair und Cooler Master und halten auch Lange.

    Ich kaufe nur diese von den drei Herstellern, die ARCTIC Lüfter sind neben Crosair und Cooler Master meine Favoriten.
    Mit anderen billig Produkten habe ich nicht so Gute erfahrung gemacht wie mt den, und da gebe ich auch gern etwas mehr aus.
    Dafür habe ich aber auch die Garantie das solte einer Defekt bei mir ankommen, wird er sang und Klang los ersetzt den so einen fall hatte ich auch schon.
    Die Liefer Firma hat ohne wiederspruch ersatz geliefert, okay bei Transport schäden kann die Firma ja nichts dafür aber sie ersetzen trotz dem.
    Fand ich super ich habe ihnen nur die Fotos gesendet, und 2-3 Werk Tage späte hatte ich ersatz bekommen.
    Das sagt mir das ich A nur bei der Firma bestelle und B das sie einen Super Support haben.

    Ich habe also nur Gute erfahrung gemacht, bei den was ich von anderen nicht leider behaupten kann.
    Ich hatte mal einen Billig Produkt antwort vom Support der Firma schmeißen sie ihn weg ersatz gibt es nicht.
    Und das fand ich doch etwas unfair, da ich das Produkt von den ja bezahlt habe und auch Garantie hatte.

    Kurz um nie wieder Billig lieber Marke mit Garantie, und Super Support das sind mir die paar euro Wert diese mehr kosten.

    Kann ich nur empfehlen die Lüfter von Arctic und man hört sie nicht das ist einfach nur Cool.
    Manch mal muss ich nach sehen ob mein Rechner an ist, weil man die Lüfter nicht hört das ist so Super.

  2. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Arctic Cooling – Seit Jahren im Einsatz – Qualität überzeugt, 9. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich nutze seit über 10 Jahren Lüfter von Arctic Cooling in meinen diversen Rechnern. AC stand seit je her für leise Lüfter. Wer seinen PC als Home-Cinema oder Mediacenter im Wohnzimmer nutzen möchte, der benötigt eine leise Kühllösung, um nicht gestört zu werden.

    Mit den AC Lüftern, insbesondere denen aus der Silent-Reihe, kann man fast nichts falsch machen. Ich verwende diese wenn möglich immer paarweise. D.h. ein Lüfter bläst “kalte” Frischluft (z.B. von vorne oder unten) in das Gehäuse und ein weiterer Lüfter bläst die aufgewärmte Luft hinten, z.B. in der Nähe des Netzteils oder CPU, aus dem Gehäuse heraus. Dadurch entsteht ein kontinuierlicher Luftstrom.

    Man benötigt für Standard-PCs oftmals gar keine hochdrehenden und damit relativ lauten Lüfter, sondern es genügt oftmals lediglich einen kontinuierlichen Luftstrom zu erreichen.

    Die AC Lüfter sind für mich seit je her die beliebtesten Lüfter. Zudem ist der äußerst günstige Preis sehr verlockend.

  3. Anonymous
    4.0 von 5 Sternen
    Solider Silentlüfter wenn man die Spannung reduziert, 10. Oktober 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Habe gleich drei dieser Lüfter für mein PC gekauft, da sie äußerst günstig sind und einen guten Eindruck machen.
    Betreibe die Lüfter als Gehäuselüfter und lege Wert darauf, dass sie möglichst leise sind. Das Gehäuse hat eine integrierte, manuelle Lüftersteuerung, bei der man zwischen 12 Volt, 7 Volt und 5 Volt wählen kann.
    Lagergeräusche konnte ich bei keinem meiner Exemplare vernehmen, sehr gut!
    Bei 5 Volt: praktisch unhörbar, jedoch sehr geringer Luftstrom (hatte zudem den Eindruck, dass sie bei der Spannung sich schon ein wenig schwergetan haben anzulaufen)
    Bei 7 Volt: sehr leise, absolut silentgeeignet, ausreichender Luftstrom
    Bei normalen 12 Volt: Aufgrund der Windgeräusche, die sich kaum vermeiden lassen, schon deutlich hörbar, aber auch guter Luftdurchsatz

    Wer einen ordentlichen, günstigen Silentlüfter sucht, muss die Spannung auf 7 Volt reduzieren, sonst ist er deutlich hörbar. Wer ansonsten eh laute Komponenten im PC hat, bekommt auch so einen guten, leistungsstarken Lüfter.
    Schade ist auch, dass keine Entkoppler beiliegen, bei dem Preis, aber auch nicht zu erwarten.

Comments are closed.