Asus ROG Strix-GTX1050TI-4G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2 x DVI-D, Displayport)

By | March 26, 2018
Asus ROG Strix-GTX1050TI-4G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2 x DVI-D, Displayport)

Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce GTX 1050 Ti, Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel. Separater Grafik-Adapterspeicher: 4 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR5, Breite der Speicherschnittstelle: 128 Bit. Schnittstelle: PCI Express 3.0, HDMI-Vers

Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz : 1290 MHz
GPU : GeForce GTX 1050 Ti
Maximale Auflösung : 7680 x 4320 Pixel
CUDA : Ja
Grafikprozessorenfamilie : NVIDIA
Processor boost Uhrgeschwindigkeit : 1392 MHz

Speic

  • Eine Taktfrequenz von 1392 MHz im OC-Modus
  • DirectCU II mit patentiertem Wing-Blade Lüfter-Design für einen 30% kühleren Betrieb und 3X leisere Performance
  • Asus FanConnect verfügt über von der GPU gesteuerte 4-Pin-Stecker zum Anschließen der Gehäuselüfter für optimale Kühlleistung
  • Anschlüsse: 2 x DVI-D (Dual-Link), 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4
  • Lieferumfang: Asus STRIX-GTX1050TI-4G-Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte, 2x VGA-Sticker, 2x ROG-Kabelbinder, Treiber

Asus ROG Strix-GTX1050TI-4G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2 x DVI-D, Displayport) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 213,61

Angebotspreis: EUR 199,00

2 thoughts on “Asus ROG Strix-GTX1050TI-4G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2 x DVI-D, Displayport)

  1. Seifert Alexander
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super, gefällt mir!, 19. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Benutze diese Grafikkarte hauptsächlich zum Zocken von Spielen wie:
    LoL, CS:GO, Fortnite, Witcher 3, Six Siege usw. und bin sehr zufrieden soweit.

    Hatte bis jetzt keine Probleme mit der GPU und verwende die Grafikkarte mit Asus GPU Tweak II.

    Ich hatte bis auf eine Ausnahme immer Nvidia Grafikkarten und bin auch sehr zufrieden mit den Lüftern von ASUS StriX.
    Die GPU ist bei volllast kaum zu hören. Meistens hat man eh ein Headset auf beim zocken von daher ist die Lautstärke der Grafikkarte uninteressant!

  2. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    gute Full-HD Karte, 13. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Die Karte arbeitet nun in einem Verbund mit einem AMD FX 6300 (AM3+) an einem Acer Predator Monitor (24 Zoll, 144 Hz, Gsync, Full-HD)
    Gespielt wird hauptsächlich Star Wars: The old Republic. Die Karte erreicht bei sehr hohen Einstellungen zwischen 80-100 FPS. Die Karte bleibt sogar unter Last sehr leise, im IDLE stehen die Lüfter still und sind dementsprechend totenstill. Spulenfieben habe ich keines wahrnehmen können.

    Aus meiner Sicht, eine gute Full-HD Karte, wenn der Prozessor nicht mehr der schnellste ist (Stichwort Flaschenhals). Benchmark-Rekorde stellt man mit dieser Karte natürlich nicht auf, aber das sollte bei einer Karte um die 200 Euro auch klar sein.

Comments are closed.