Hama KEY2GO X500 Bluetooth-Tastatur für Tablet

By | February 28, 2018
Hama KEY2GO X500 Bluetooth-Tastatur für Tablet

50443 BLUETOOTH-TASTATUR “KEY2

  • Bluetooth-Tastatur für komfortables Arbeiten an Tablets mit Android-Betriebssystem, deutsches Tastaturlayout (QWERTZ)
  • Mit Android-Mediatasten, z.B. zur Steuerung der Musikwiedergabe
  • Mit Bluetooth-Status/Akkukapazität-LED, separatem Ein-/Ausschalter und Connect-Taste
  • Betriebssystem: Android, Bluetooth-Version: 3.0, kompaktes Reiseformat, Maße: 28,5 x 12 x 2,2 cm (B x H x T)
  • Lieferumfang: Hama KEY2GO X500 Bluetooth-Tastatur, 2 AAA Batterien, 1 Bedienungsanleitung

Hama KEY2GO X500 Bluetooth-Tastatur für Tablet mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 26,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “Hama KEY2GO X500 Bluetooth-Tastatur für Tablet

  1. Hagen Temper
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Texttasten gut, Sondertasten schlecht, 25. November 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Die Tastatur ist kompakt, stylisch, leise, gut verarbeitet und wird automatisch erkannt. Der Preis ist natürlich unschlagbar, verglichen mit dem neuen Apple-Bluetooth-Keyboard etwa nur nur ein Sechstel der UVP. Für reine Textarbeiten gut zu verwenden, Shortcuts klappen auch.

    Wer allerdings oft die Funktionstasten verwenden möchte, wird enttäuscht: Hama nennt die unnummerierten F-Tasten “Multimedia-Tasten” und ein Großteil funktioniert schlicht nicht. Startbildschirm, Suchmodus, Screenshot, Virtuelle Tastatur sollten per Tastendruck funktionieren – Fehlanzeige! (Mac Mini 2012 mit OSX 10.10). Im Grunde klappt nur die Lautstärkeregelung mit diesen Multimediatasten – ärgerlich! Der Suchmodus (Spotlight) ist stattdessen immerhin über eine Taste im Weltkugeldesign zu erreichen, die eigentlich die Eingabesprache ändern soll.
    ACHTUNG: Die Tastatur hat keine Esc-Taste, die vor allem beim Verkleinern von Vollbildanwendungen schmerzlich vermisst wird. Sehr unbequem.
    Fazit: Klasse für Texttipper, für Multimedia eher ungeeignet!

  2. Bernhard
    5.0 von 5 Sternen
    Am Mac mini und am iPad…, 20. Oktober 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    …funktioniert sie einwandfrei. Das Layout ist das gleiche wie bei meiner kabelgebundenen Apple-Tastatur ohne Ziffernblock, das war mir wichtig. Lediglich die Plus/Raute Tasten sind etwas kleiner, dafür Return etwas größer.

    Die Tasten gehen etwas leichter als beim Original, haben nicht so einen knackigen Druckpunkt, aber das ist Gewöhnungssache. Für 23 Euro finde ich die gebotene Leistung tadellos. Das “hama” auf der Leertaste hätte man sich schenken können, aber dann wäre die Verwechslungsgefahr mit der “echten” von Apple wohl zu groß gewesen. 😉

    Die Multimedia-Tasten funktionieren übrigens auch am Mac.

    Schön ist auch das es eine Batterie-Warn-LED gibt, mal schauen wie lange die Batterien so halten. Nach 10 Minuten Inaktivität geht die Tastatur in den Sleep und ist nach ca. 3 Sekunden wieder verbunden wenn man sie per beliebigem Tastendruck aufweckt. Das was man dabei getippt hat wird übrigens gepuffert und nach Verbindungsaufbau übertragen, Es geht also nichts verloren, so will man das haben.

Comments are closed.