Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2015 (14 Zoll Notebook, 35,6cm, Intel Core i7-5600U, 2X 2,6 GHz, 256GB SSD, Renewed Keyboard, Windows 10 PRO) (Generalüberholt)

By | October 11, 2019
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2015 (14 Zoll Notebook, 35,6cm, Intel Core i7-5600U, 2X 2,6 GHz, 256GB SSD, Renewed Keyboard, Windows 10 PRO) (Generalüberholt)

Der Business Klassiker von Lenovo. Mobil, leistungsstark und vielseitig.

  • Intel Core i7-5600U (2x 2,6 GHz)
  • 14″ TFT Display (35,6cm), 2560 x 1440 Pixel (WQHD)
  • 8 GB RAM DDR3, 256GB SSD
  • HD5500 Grafik, Win 10 PRO 64 Bit
  • Erstklassige Hardware – kleine Preise!

Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2015 (14 Zoll Notebook, 35,6cm, Intel Core i7-5600U, 2X 2,6 GHz, 256GB SSD, Renewed Keyboard, Windows 10 PRO) (Generalüberholt) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 549,00

Angebotspreis: EUR 549,00

One thought on “Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2015 (14 Zoll Notebook, 35,6cm, Intel Core i7-5600U, 2X 2,6 GHz, 256GB SSD, Renewed Keyboard, Windows 10 PRO) (Generalüberholt)

  1. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Viel Laptop um wenig Geld!, 12. August 2019
    Von 
    maaaddog

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2015 (14 Zoll Notebook, 35,6cm, Intel Core i7-5600U, 2X 2,6 GHz, 256GB SSD, Renewed Keyboard, Windows 10 PRO) (Generalüberholt)
    Ich habe den Laptop vor dem angekündigten Liefertermin erhalten. Der Händler hat auf meine Rechnungsanfrage prompt reagiert. Der Laptop ist einem sehr guten Zustand; besser als ich es erwartet hätte. Der Laptop ist sehr leicht (1,4 kg), solide verarbeitet und mit dem Carbon-Gehäuse auch sehr stabil. Ich habe mir einen LAN-Adapter noch dazu gekauft (normales LAN-Kabel kann man aufgrund der dünnen Bauweise nicht anschließen).

    Der Akku lädt recht zügig und gibt mit ca. 7h Akkulaufzeit bei Office-/Internetnutzung an – für mich super ausreichend. Die Tastatur ist super fein und macht beim Tippen nur dezente Geräusche. Im Dunklen merkt man, dass die Tasten überklebt wurden: Bei den deutschen Umlauten bzw. Z<->Y usw. kommt die Tastaturbeleuchtung nicht bzw. eben nur an den Stellen der zuvor angebrachten Tasten durch. Aber das ist in der Beschreibung so auch angeführt. Die Tastatur bekommt man aber mit deutschen Sonderzeichen (Umlaute, Euro usw.) und das war mir schon wichtig.

    Von der Leistung brauche ich nicht viel sagen: Es werkelt ein Intel i7! Bei normale/r Textverarbeitung/Internetnutzung ist der Laptop kaum hörbar. Der Laptop wird mit Windows 10 pro ausgeliefert. Diese “Spyware” habe ich gleich mal entfernt und ein solides Linux drauf gespielt. UEFI-Secure Boot war bei mir von Haus aus deaktiviert, womit man eigentlich damit jedes andere Betriebssystem gut raufspielen können sollte. Wie gesagt war das bei mir keine wirklich große Herausforderung. Man kann auch Dual-Boot aktivieren, wobei man Partitionen vorher entsprechend zurecht legt.

    Ich bin normalerweise kein Fan von gebrauchten Waren, zumal man heute oft den Eindruck erhält, dass die Lebenszeiten mancher Waren bewusst beschränkt werden. Bei diesem Qualitäts-Laptop von Lenovo, der als neuer vermutlich 2000 Euro+ gekostet hat, ist die Investition in einen “alten” aber soliden Laptop für einen Bruchteil der Anschaffungskosten meiner Meinung wirklich lohneswert: Man bekommt viel Laptop um wenig Geld!

Comments are closed.