TP-Link Archer C7 AC1750 Dualband Gigabit WLAN Router(450 Mbit/s(2,4GHz),1300 Mbit/s(5GHz), 2 USB 2.0 Ports, IPv6, Print/Media/FTP Server), schwarz, Version 4

By | February 16, 2018
TP-Link Archer C7 AC1750 Dualband Gigabit WLAN Router(450 Mbit/s(2,4GHz),1300 Mbit/s(5GHz), 2 USB 2.0 Ports, IPv6, Print/Media/FTP Server), schwarz,  Version 4

Router / Wless AC1750 / Dual Band / Gigabit

  • WLAN-Router für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk oder ein Kabel-/DSL-/Glasfasermodem (WAN) arbeitet nach dem 802.11ac-Standard – der neuen WLAN-Generation
  • Gleichzeitiger Betrieb auf 2,4 GHz mit 450Mbps und auf 5 GHz mit 1300Mbps; Gesamtdatenrate: 1,75Gbps
  • Drei externe 5dBi-Antennen und drei interne Antennen ermöglichen eine maximale WLAN-Abdeckung und -Zuverlässigkeit
  • Zwei USB-Anschlüsse – einfache Freigabe von Druckern, Dateien oder Multimedia

TP-Link Archer C7 AC1750 Dualband Gigabit WLAN Router(450 Mbit/s(2,4GHz),1300 Mbit/s(5GHz), 2 USB 2.0 Ports, IPv6, Print/Media/FTP Server), schwarz, Version 4 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 89,90

Angebotspreis: EUR 75,84

2 thoughts on “TP-Link Archer C7 AC1750 Dualband Gigabit WLAN Router(450 Mbit/s(2,4GHz),1300 Mbit/s(5GHz), 2 USB 2.0 Ports, IPv6, Print/Media/FTP Server), schwarz, Version 4

  1. MB
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    tolles Gerät mit OpenWRT, 20. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: TP-Link Archer C7 AC1750 Dualband Gigabit WLAN Router(450 Mbit/s(2,4GHz),1300 Mbit/s(5GHz), 2 USB 2.0 Ports, IPv6, Print/Media/FTP Server), schwarz, Version 4 (Personal Computers)
    Ich habe schon seit Jahren einen anderen TP-Link Router (TL-WR1043ND) mit OpenWRT im Einsatz.
    In letzter Zeit hatte ich jedoch einige Probleme mit dem TL-WR1043ND und daher habe ich mich recht kurzfristig entschlossen einen neuen Router anzuschaffen und meine Wahl ist auf den Archer C7 gefallen.
    Meine Hauptvorraussetzung war der Support von OpenWRT und diese wird hier erfüllt. Router eingeschalten und sofort über die Originale TP-Link Web GUI das aktuelle OpenWRT Image 15.05 eingespielt – funktioniert ohne Probleme (Daher kann ich auch nichts über die Originale TP-Link Firmware sagen).
    Da ich allerdings den Fehler gemacht habe ein Backup der Config meines alten Routers einzuspielen (der auch mit OpernWRT 15.05 gelaufen ist), war der Router nicht mehr funktionsfähig (bricked) – man sollte vorher ein bißchen mehr nachdenken. Das habe ich in dem Fall verabsäumt 😉
    “De-Bricking” ist allerdings problemlos möglich: beim Starten des Routers gleichzeitig für ca. 8 Sekunden den Reset-Knopf gedrückt halten und der Archer C7 sucht nach einem TFTP Server unter der IP 192.168.0.66. Wenn er diesen gefunden hat holt er sich eine Datei namens “ArcherC7v2_tp_recovery.bin” und flasht diese (ich habe einfach nochmal das OpenWRT image verwendet).
    Anschließend OpenWRT manuell konfigurieren und alles läuft tadellos (inkl. 5GHz WLAN – ich hatte vorher irgendwo gelesen, dass dies bei OpenWRT tlw. noch Probleme macht).

    Ich kann das Gerät (genau so wie den Vorgänger TL-WR1043ND) nur empfehlen

  2. Cherubium
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Einfacher günstiger Router, 29. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    einfache Einrichtung. Er tut was er soll. Hab das Teil für eine Freundin gekauft, die umgezogen ist und nun einen Kabelanschluss hat. Installation ist einfach und nahezu selbsterklärend, wenn man sich wenigstens marginal auskennt. Ich musste eine feste IP einrichten, das dauerte 2 Minuten, obwohl ich es zuvor noch nie gemacht habe. Updatefunktion hat das Teil anscheinend leider keine (jedenfalls habe ich sie nicht gefunden). Man muss das Update manuell von der Homepage ziehen und manuell einspielen. Das sollte heutzutage besser gehen. Ein Updatebutton, fertig.. Besonders für den DAU ist eine automatische Updatefunktion wichtig. Ich vermute nämlich, der Durchschnittsanwender wird NIEMALS manuell ein Update ziehen. Fritzbox kanns ja auch. Warum das Teil nicht? Ein Stern Abzug.

Comments are closed.