Samsung N130 anyNet 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel 950, Win 7 Starter)

By | December 3, 2017
Samsung N130 anyNet 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel 950, Win 7 Starter)

25.7cm(10.1″) Samsung N130-anyNet N270BN7

  • Prozessor: Intel ATOM N270 (1,6 GHz, mit FSB bis zu 533 MHz 512 MB Cache)
  • Besonderheiten: LED Backlight Display, 0,3 Megapixel Webcam, 3 x USB 2.0 Schnittstelle(n)
  • Akku: 3,5 Stunden Akkulaufzeit, 3 Zellen
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Samsung N130 anyNet 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook, Akku, Netzteil mit Netzkabel

Samsung N130 anyNet 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel 950, Win 7 Starter) mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

2 thoughts on “Samsung N130 anyNet 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel 950, Win 7 Starter)

  1. mitdemRucksackumDieWelt
    87 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Läuft super – Optimal zum Arbeiten und Surfen!!!, 6. Januar 2010
    Rezension bezieht sich auf: Samsung N130 anyNet 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel 950, Win 7 Starter) (Personal Computers)
    Habe das Samsung N130 nun seit fast zwei Wochen und es läuft super. Benutze es hauptsächlich zum Arbeiten in Word (die Tastatur eignet sich auch sehr gut zum stundenlangen Schreiben!) und zum Recherchieren im Netz. Der Akku hält richtig lange wenn man den Internetzugang ausschaltet wenn man ihn nicht gerade nutzt.(Sieben Stunden sind dann drin!)Das flache Design ist hübsch anzusehen und das matte Display natürlich super (Lob an Samsung)!
    Ich kann über Windows 7 nur positives berichten! Am Besten schaut ihr selbst ob ihr damit zurecht kommt oder nicht. Das Netbook ist sehr leicht (1,27 kg) und außerdem praktisch und bequem zu transportieren (kleiner als DIN A4 Format!).
    Ich las in einer Rezension, dass das Display nicht weit genug nach hinten geklappt werden kann und somit das Arbeiten auf dem Schoß (bei großgewachsenen Menschen) unmöglich bzw. unbequem machen soll. Das kann ich nicht bestätigen. Ich entspreche dem genannten Typ und mir ist es nicht unangenehm mit dem Rechner auf dem Schoß zu Arbeiten. Ich denke das ist ohnehin individuell verschieden und jeder sollte das für sich entscheiden.
    Abschließend kann ich sagen, dass jemand der für wenig Geld einen “Zweitrechner” sucht und damit z.B. auf Reisen oder generell mobil arbeiten möchte, der ist mit dem Samsung N130 sehr gut bedient und wird sicher seine Freude daran haben. Am besten schaut ihr euch das Netbook vor dem Kauf im Elektrofachhandel an und seht ob es euren Anforderungen gerecht wird. Dann kann im Grunde nichts schiefgehen und ihr könnt das Gerät dann kaufen wo ihr das Beste Angebot bekommt.
    So hab ich es gemacht und bin rund um zufrieden.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. jeepnik
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    gutes Netbook – kann man empfehlen auch mit Win 7 Starter, 28. Februar 2010
    Rezension bezieht sich auf: Samsung N130 anyNet 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel 950, Win 7 Starter) (Personal Computers)
    Das Netbook habe ich jetzt etwa drei Wochen im Gebrauch. Es wird ausschließlich für kleine Office Anwendungen und für’s Internet eingesetzt.
    Bin mit dem kleinen Netbook sehr zufrieden. Kann auch nicht bestätigen, dass die Geschwindigkeit unter Win 7 Starter soooo schlecht ist.
    Allerdings habe ich einen Großteil der von Samsung mitgelieferten Software entfernt, was sich (bin kein Computer Spezialist) meiner Meinung nach merklich auswirkt.

    Da ich auch keine Lust habe, viel Geld für Microsoftprodukte auszugeben (es ist MS Office vorinstalliert – als Testversion die man dann später kaufen muss) habe ich OpenOffice installiert, was einwandfrei funktioniert .

    Auch alle weiteren genutzten Anwendungen wie Mozilla Firefox und Thunderbird laufen einwandfrei.
    Das WLAN funktioniert störungsfrei. Die Seiten bauen sich mit dem Mozilla sehr schnell auf. Der Emailclient könnte was schneller sein. Aber das stellt für mich kein Problem dar.
    Auch Telefonieren über Skype funktioniert einwandfrei, da das Netbook über eine eingebaute Webcam, Micro pp verfügt.

    Die Tastatur ist zwar nicht so komfortabel wie bei den grösseren Notebooks von Samsung oder Lenovo, aber es ist dennoch nicht unangenehm darauf zu schreiben. Insbesondere der Tastenabstand lässt auch das schnellere Schreiben längerer Texte zu, obwohl es sich nur um ein 10” Netbook handelt.
    Sehr angenehm ist das matte Display. Sehr hell, keine Spiegelungen, sehr gut ablesbar.

    Fazit:
    Wer ein handliches, robustes Netbook sucht, dass für o.g. Anwendungen eingesetzt werden soll, ist mit dem Samsung Netbook gut bedient.
    Nicht zuletzt stimmt das Preis/Leistungsverhältnis. Daher volle 5 Sterne.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.